Teilinstandsetzung Mauernriedtunnel B 31 <br> Eriskirch
Referenz-Projekte - BauwerkserhaltungTeilinstandsetzung Mauernriedtunnel B 31
Eriskirch
Bauherr: Regierungspräsidium Tübingen
Dienstsitz Ravensburg
Olgastraße 11
88214 Ravensburg
Zurück zur Übersicht
Bauzeit: September - Oktober 2020
Auftragssumme: ca. 100.000€ netto
Bauwerksdaten: Tunnel ca. 200m lang, 8m breit
Auftragsumfang: Verkehrssicherung (halbseitige Sperrung), kurze Vollsperrung (2 Nächte)
Sanierung Brandschaden (Wand und Fahrbahn): HDW-Strahlen Wand und Notgehweg, Kabelschacht tauschen, Betoninstandsetzung Wand und Notgehweg, Sanierung Fahrbahn
Sanierung Tunnel: Austausch von 6 Entwässerungsschächten, Betoninstandsetzung Wand und Notgehweg, Sanierung Risse (Decke)
Besondere Aufgaben: Kurze Bauzeit, viel Verkehr und Lärm, nur halbseitige Sperrung mit wechselndem Umlegen des Verkehrs (Verkehrssicherung), wenig Platz für Baustelleneinrichtung, 2 Bauabschnitte mit geplanter Unterbrechung

Bauwerkserhaltung

Ihre Ansprechpartner:innen

Herbert SulzmannStandort Memmingen08331 106-222sulzmann.herbert@josef-hebel.de