Instandsetzung B32 <br> Ravensburg
Referenz-Projekte - BauwerkserhaltungInstandsetzung B32
Ravensburg
Bauherr: Regierungspräsidium Tübingen
Konrad-Adenauer-Str. 20
72072 Tübingen
Zurück zur Übersicht
Bauzeit: Januar - Mai 2020
Auftragssumme: Ca. 3 Mio € netto (Anteil Sanierung ca. 1 Mio € netto)
Bauwerksdaten: 2 Teilbauwerke Spannweite ca. 50m, Einfeldträger
Ortbeton ca. 200 cbm
Bewehrungsanschlüsse ca. 3000 Stk
Fläche Überbau für Abdichtung u. Beschichtung ca. 900m²
Schutzeinrichtung ca. 1000m
Geländer ca. 800m
Auftragsumfang: Verkehrssicherung
Planung und Vermessung
Belagsrückbau u. Traggerüsteinbau
Abtrag Abdichtung und Versiegelung
Abbruch u. Neubau Kammerwände, Kappen, Flügel und Teile der Kragarme des Überbaus
Anheben der Brücke und Erneuerung der Lager bzw. Sockel
Kompletterneuerung Brückenentwässerung
Austausch der Übergangskonstruktion
Einbau Versiegelung, Abdichtung und Belag
Besondere Aufgaben: Abstimmung der Arbeiten mit unserem Tiefbau und der deutschen Bahn.
Gleichzeitiges Sanieren der Brücke und Austausch der Widerlagerhinterfüllung.

Bauwerkserhaltung

Ihre Ansprechpartner:innen

Herbert SulzmannStandort Memmingen08331 106-222sulzmann.herbert@josef-hebel.de